Filme

Filme und Bücher haben etwas gemeinsam: Sie begleiten Dich auf Deinem Lebensweg, schenken wertvolle Impulse und erfreuen das Herz und bereichern den Geist! Hier wollen wir Dir empfehlen, was uns selbst begeistert.

Rauhnächte – Nutze die mystische Zeit zwischen den Jahren

Die Rauhnächte sind die 12 Nächte zwischen den Jahren. Sie beginnen traditionell am 24. Dezember (manchmal auch bereits am 21.). Zur Wortherkunft gibt es verschiedene Thesen, so verbindet man beispielsweise das Räuchern damit („Rauchnächte“), das mittelhochdeutsche Wort rûch (haarig, pelzig), womit die Dämonen gemeint, die zu dieser Zeit ihr Unwesen treiben –...

weiterlesen
Mystik Wald – Sam Hess macht Verborgenes sichtbar

Wann hast Du Dich zuletzt in der Natur wieder aufgeladen? Sicher hast Du schon von dem Trend des „Waldbadens“ (das aus Japan stammt, und dort „Shinrin-yoku“ heißt,) gehört. Man versteht darunter, das Spazieren mit allen Sinnen durch den Wald. Bekannt ist inzwischen auch, dass der Wald chemische Botenstoffe absorbiert, welche auch „Terpene" genannt werden. Diese Terpene haben positive Auswirkungen auf...

weiterlesen
Auf zu neuen Ufern – Im Namen der Wissenschaft

Dr. Dominique Görlitz ist Experimentalarchäologe und Extremsegler. Er gibt sich nicht mit den „Main-Stream-Konzepten“ der etablierten Wissenschaft zufrieden, sondern versucht immer über den Tellerrand zu schauen und Verbindungen zwischen den Bereichen und damit neue Sichtweisen aufzudecken. Mit seinen ABORA-Expeditionen im Namen der Wissenschaft sorgt er seit vielen Jahren für Aufsehen....

weiterlesen
Die wahre Pandemie ist der globale Rausch – Alkohol

Welche Folgen hätte es für eine Gesellschaft, wenn man eine Substanz zum Verkauf freigibt, die jedes Jahr mehrere Millionen Menschen auf tragische Art und Weise das Leben kostet? Teil des Spiels wären zudem unzählige zerstörte Existenzen, psychische Schäden bei Überlebenden und Hinterbliebenen sowie eine unglaubliche Menge an Abhängigen, die trotz...

weiterlesen